Aufbaulehrgang „Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement“ Kurs-Nr. IMB 35c, München

Institut für Mediation und Beziehungsmanagement GmbH (IMB)
12.09.2024 - 14.12.2024
Ganztägig
Quality Hotel Messe München, 85540 Haar / Salmdorf, Johann-Karg-Str. 3, Deutschland

Ausbildungslevel 3: Kurs Nr.: IMB 35 c

Aufbaulehrgang „Wirtschaftsmediation & Konfliktmanagement“ (3 Module à 3 Tage)

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Aufbaulehrgangs beenden Sie die Gesamtausbildung „Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement“ gem. Ausbildungsstandards BMWA®. Sie vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Erlangung des in Wirtschaft und Arbeitswelt gefragten und hochwertigen Abschlusses „Wirtschaftsmediator & Konfliktmanager“ BMWA®. Sie befähigt Konfliktbearbeitungen mit Einzelnen, Gruppen oder größeren Systemen durchzuführen und komplexe innerbetriebliche Konfliktmanagementsysteme zu installieren.

Teilnahmevoraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an Ausbildungspaketen 1 und 2, IMB a und b oder erfolgreicher Abschluss einer vergleichbaren Mediationsausbildung im Umfang von mindestens 120 Std..

 Abschlusszertifikate:

„Mediator & Konfliktcoach IMB“ und „Wirtschaftsmediator & Konfliktmanager IMB/BMWA®“.

Seminarzeiten in den Modulen:

Donnerstag: 16:00 – 21:00 Uhr

Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr

Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr

Kosten: 2.490€

Melden Sie sich direkt an, unter: www.imb-institut.de/imb-seminarprogramm/

Ihre IMB GmbH

Nadine Druwe & Dietmar Glas