Weiterbildung Konfliktmanagement & Mediation IMB 32a München

Institut für Mediation und Beziehungsmanagement GmbH (IMB)
17.03.2022 - 09.07.2022
Ganztägig
Quality Hotel Messe München, 85540 Haar / Salmdorf, Johann-Karg-Str. 3, Deutschland

Fachliche und persönliche Kompetenzerweiterung im erfolgreichen Umgang mit und Management von Konflikten, Möglichkeit zur Qualifizierung zum/r Mediator/in gem. Med.G., Qualifizierung zum/r Wirtschaftsmediator/in BMWA® sowie zur Entwicklung und Steuerung von Konfliktmanagementprozessen im wirtschaftlichen, politischen, sozialen und öffentlichen Kontext als Führungskraft und/oder externe/r Mediator/in.

3 Module, 9 Ausbildungstage

Er entspricht den Anforderungen des deutschen Mediationsgesetztes und ist die Grundlage zur Erlangung des Titels „Zertifizierter Mediator“ (gem. ZMediatAusbV § 6 MedG) und darüber hinaus den hohen und im wirtschaftlichen Kontext gewünschten und angesehenen Zertifizierungs-Standards BMWA® . Er berechtigt zur Anerkennung als „Wirtschaftsmediator/in BMWA®“ und zur Eintragung in die Mediatorenliste BMWA® sowie zur Anerkennung durch weitere Verbände und Organisationen (BM, BAFM, IHK und weitere).

Inhalte des Ausbildungslevel 1

Modul 1
Schwerpunkte
: Grundlagen und die 1. Phase der Mediation, Haltung, Philosophie, Struktur

Modul 2
Schwerpunkte
: Die 2. Phase der Mediation, Grundlagen der Kommunikation, Persönlichkeitstypologie

Modul 3
Schwerpunkte: Die 3. Phase der Mediation, Frage- und Verhandlungstechniken, Familienmediation

 

Melden Sie sich hier direkt an oder besuchen Sie uns an unserem kostenfreien Informationsabend: https://www.imb-institut.de/imb-seminarprogramm/

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Nadine Druwe und Dietmar Glas