Starke Verbündete, starke Gemeinschaft

Wir haben uns mit starken Partnern im Feld der Konfliktlösung zusammengetan, um der Mediation mit gemeinsamer Kraft zu einem anerkannten Stand in unserer Gesellschaft zu verhelfen. Hand in Hand mit anderen Institutionen, Vereinen und Verbänden machen wir uns für Mediation stark. So kann Mediation ihr ganzes Potenzial entfalten und nachhaltig Frieden in unserer Gesellschaft stiften.

Unsere Kooperationspartner im Überblick

Bayerischer Mediationstag

Seit 2013 veranstaltet die MZM gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Justiz, der IHK, den Rechtsanwaltskammern München, Nürnberg und Bamberg sowie dem Bayerischen AnwaltVerband den Bayerischen Mediationstag. Die Tagungen, die einen umfassenden Überblick über das breite Spektrum der alternativen und selbstbestimmten Konfliktlösung geben möchten, sind hochkarätig besetzt und finden immer größeren Zulauf. 2019 fand der Bayerische Mediationstag bereits zum vierten Mal statt.

Stelle für Gemeinwesenmediation SteG

SteG ist ein Angebot des Amtes für Wohnen und Migration der Landeshauptstadt München. Die Stelle vermittelt bei Konflikten im gesamten Münchener Stadtgebiet, vor allem in den Bereichen Nachbarschaft, Wohnumfeld, Stadtteil, Schule, Kindertagesstätten und Ausbildung. Anliegen von SteG ist, Menschen in akuten Konfliktsituationen zu unterstützen und zu einem friedlichen Miteinander zu verhelfen. Für Schulgemeinschaften, in denen die MZM Schulmediation nicht dauerhaft verankert ist, verweisen wir auf die kostenfreie ad hoc Hilfe von SteG. Und umgekehrt.

Seniorpartner in School SiS

SiS hilft Schülerinnen und Schülern, gemeinsam konstruktive Konfliktlösungen zu finden. Die mitwirkenden Seniors ab 55 Jahren sind Menschen in ihrer nachberuflichen Lebensphase; sie werden durch SiS zu Schulmediatoren ausgebildet und widmen sich im Anschluss dauerhaft ehrenamtlich dem sozialen Frieden zwischen Kindern, in Bayern bislang ausschließlich in Grundschulen. Anliegen von SiS ist, Jung und Alt miteinander zu verbinden und das Schulklima spürbar zu verbessern. SiS und MZM Schulmediation arbeiten mit unterschiedlichen Konzepten Hand in Hand an der Verfolgung ihrer Missionen.

Initiative Bildungswandel

Die Initiative Bildungswandel unterstützt SchulleiterInnen und Lehrkräfte durch professionelles Coaching. In Einzel- und Gruppencoachings sowie Workshops werden Themen wie Führung, Kommunikation, Kooperation, Organisation und Schulkultur prozessbegleitend bearbeitet. Anliegen der Initiative ist, die Potentiale einzelner und der Schulgemeinschaft als Ganzes nachhaltig auszuschöpfen und zu einem positiven Wandel der Schulkultur beizutragen. Als Kooperationspartner verweisen die Initiative Bildungswandel und MZM Schulmediation Schulgemeinschaften gegenseitig auf ihr hilfreiches Engagement.