Clearing für Mediation
und konsensuale Verfahren
München
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Veranstaltung

Titel
Die hohe Kunst des konstruktiven Neinsagens

Wann
09.05.2020
09:30 - 17:30

Wo
Akademie Perspektivenwechsel

Kategorie(n)
Fortbildungen


Beschreibung

Die hohe Kunst des konstruktiven Neinsagens


Für den Coaching- und Mediations-Bereich stellt eine wertschätzende Abgrenzung ein stabiles Fundament für eine professionelle Beziehungsgestaltung dar.

Jeder Mensch benötigt seine Grenzen, um sich einerseits von anderen abzugrenzen und andererseits auf andere
zuzugehen.
Eine Grenze zu ziehen, steht oft in engem Zusammenhang damit, „Nein“ zu sagen.

Die eigenen Grenzen zu finden und zu kommunizieren, versetzt uns in die Lage, die Grenzen der anderen zu achten.

In praxisnahen Übungen erfahren wir, wie es auch im Umgang mit Medianden und Klienten gelingt, die eigenen Grenzen wahrzunehmen und zu wahren. Dabei wollen wir dem Gegenüber eine Hand reichen und auch dessen Grenzen respektvoll achten.

In der Arbeitswelt wirkt sich dies sehr positiv auf die Erfüllung der Aufgaben, aber auch auf die Vertrauensbasis innerhalb von Teams aus.

 


Themenschwerpunkte


Wozu überhaupt Grenzen setzen?

Wo sind meine Grenzen – Wie finde ich sie?

Wie erkenne ich die Grenzen meines Gegenübers?

Souverän Grenzen setzen und „Nein“ sagen – wie geht das?

 

Zielgruppe

Mediator*innen, Coaches, Teamleiter*innen und alle, die das Thema interessiert und mit wertschätzender Abgrenzung
ein stabiles Fundament für eine professionelle Beziehungsgestaltung legen wollen.

 

 

Hier können Sie sich direkt anmelden oder die Anmeldung als PDF-Dokument PDF-Dokument herunterladen.

 

Wann:

Zeit:

Samstag | 09. Mai 2020

09.30 bis 17.30 Uhr

Preis: pro Person
210.- Euro
Ort: Akademie Perspektivenwechsel

Isabellastr. 33 | 80796 München
(Nähe U-Bahn-Station Hohenzollernplatz)

 

Referentin

 


Tina Greber
Organisationsberaterin
Freie Trainerin
Mediatorin
systemische Coachin
Einzel-Coachings für Personen in beruflichen und / oder privaten Umbruchsituationen

 

Gruppen- und Team-Coachings in Situationen besonderer Herausforderungen sowie
Teamentwicklung
Coaching für erfahrene und angehende Führungskräfte
Mediationen für Zweier- und größere Teams in Konfliktsituationen
Führungsseminare und -workshops
Seminare für unterschiedliche Zielgruppen im Bereich Kommunikation sowie Konflikt und
Selbstmanagement, als freie Seminare oder als Inhouse-Schulungen

Veranstaltungsort

Akademie Perspektivenwechsel
Isabellastr. 33 Rgb
80796 München
Deutschland

Die MediationsZentrale München ist für Sie da – auch und gerade in schwierigen Zeiten!

Sie möchten etwas zur Aus- und Fortbildung als Mediator wissen?
-> Wenden Sie sich bitte direkt an das jeweilige Ausbildungsinstitut.

Sie sind auf der Suche nach einem Mediator, der Ihnen auch telefonisch oder online bei der Konfliktlösung hilft?
-> Fragen Sie gern bei den bei uns gelisteten Mediatoren nach.

Sie haben ein Anliegen an eines unserer Teams – MZM Schulmediation, Familienmediation, Mediation für Führungskräfte?
-> Kontaktieren Sie bitte wie gewohnt die jeweilige Teamleitung.

Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter +49 89 324 894 41 oder per E-Mail an kontakt@mediationszentrale-muenchen.de.
Wir kümmern uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen!

Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf!
Ihre MediationsZentrale München e.V.